5-slide4vlbDer Arbeitsplatz der Zukunft

Astrologische Perspektiven für ein beseres Leben
von Uwe Sonnenschein

Reichhardt-Verlag 2010, Paperback 126 S., ISBN 978-3-939359-94-4

Preis war ehemals 18,80 €, Restbestände jetzt für 6,95 € (solange der Vorrat reicht)

Rezensionen zum Buch finden Sie bei Amazon und an anderen Stellen. Eine kurze Videopräsentation finden Sie auf meinem YouTube-Channel . Bestellen können Sie das Buch im Buchhandel unter der ISBN, beim Verlag, bei Amazon oder direkt beim Autor hier.

Worum geht es in „Der Arbeitsplatz der Zukunft“ ?

Beobachten Sie auch zunehmende Härten und Ungerechtigkeiten am Arbeitsplatz?
Oder fühlen Sie sich häufig erschöpft?
Haben Sie etwa das Gefühl, nicht die Tätigkeit auszuführen, die Ihnen entspricht?

Dann ist dies das richtige Buch für Sie!

In deutlichen Worten beschreibt Uwe Sonnenschein die zum Teil unwürdigen Verhältnisse am Arbeitsplatz und zeigt auf, wie sie verändert werden können.

Er nutzt dazu die Instrumente der Astrologie und zeigt in einer allgemein verständlichen Sprache, wie jeder mit Hilfe des Geburtshoroskops zum individuell richtigen Beruf finden kann.

Fangen Sie bei sich selbst an. Wählen Sie die Freiheit. Jetzt.

Leseprobe

Die einzelnen Kapitel des Buches:
Teil 1: DER GROSSE ÜBERBLICK Die beschleunigte Gesellschaft … Die Arbeitssituation der Gegenwart … Mobbing, Stress und Härten am Arbeitsplatz … Führungskräfte, Selbstständige und Unternehmer … Folgen erniedrigender Arbeitsverhältnisse … Exkurs: Fluchtpunkt 2012 … Voraussetzungen für nachhaltige Veränderungen … Lösungsmöglichkeiten … Der Arbeitsplatz der Zukunft … Wenn wir nichts verändern … Die spirituelle Sicht
Teil 2: DIE ASTROLOGISCHE UMSETZUNG Astrologische Untersuchungen zu Mobbing und anderen Härten am Arbeitsplatz … Berufsfindung mit Hilfe der Astrologie … Deutungsraster Berufsdeutung …Das Aspektbild … Die Planeten … Die Häuser … Die Aspekte … Die Tierkreiszeichen als Symbolträger … Synthese der Deutung …Beispieldeutung Carl Gustav Jung … Wann es zu handeln gilt … Auswahl der Faktoren … Transite durch das zweite Haus … Transite durch das sechste Haus … Transite durch das zehnte Haus

Gekürzte Auszüge aus dem Kapitel: Die Arbeitssituation der Gegenwart
In den letzten zwanzig Jahren veränderte sich das Arbeitsleben immer stärker hin zur Optimierung der Produktivität. Das Ziel ist ein möglichst hoher Gewinn mit dem minimalsten Aufwand. Die häufigsten Mittel zur Reduktion der Kosten sind Einsparungen bei der Produktqualität und bei den Personalkosten …
… auch Studienabgänger haben teilweise mit solchen Schwierigkeiten zu kämpfen. Der „Trend“ geht zum Praktikanten. Dort „darf“ ein voll ausgebildeter Akademiker eine volle Stelle inklusive Überstunden für ein Trinkgeld besetzen, um „Erfahrungen“ zu sammeln. Nebenbei bleiben so andere Kollegen arbeitslos. Dass gleichzeitig von einem Fachkräftemangel gesprochen wird, klingt in diesem Zusammenhang beinahe zynisch.
Wer erinnert sich nicht an den Fall, wo Hotelzimmer für 3,33 Euro die Stunde geputzt werden mussten und ist es nicht erbärmlich, dass man bei uns über Mindestlöhne von 7,50 Euro überhaupt reden muss? Selbst mit diesem Stundenlohn kann jemand kaum seinen Lebensunterhalt finanzieren. Dieser Zustand ist nicht die Ausnahme …

Gekürzte Auszüge aus dem Kapitel: Die Tierkreiszeichen als Symbolträger
Der Tierkreis ist vielen Menschen mehr oder weniger geläufig. Die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung kennt ihr Sternzeichen. Damit ist der Stand der Sonne zum Zeitpunkt der Geburt gemeint.
In den Tierkreiszeichen sind zwölf Urbilder oder zwölf symbolhafte Zustandsbeschreibungen enthalten, die schon seit vielen tausend Jahren von der Menschheit kollektiv so verstanden werden.
In diesem Sinne sollen die zwölf Tierkreiszeichensternbilder hier auch behandelt werden. Wenn im folgenden also etwas gesagt wird über die beruflichen Eignungen des Tierkreiszeichens Stier oder Schütze, ist damit ausdrücklich nicht der Mensch mit Sonne in Stier oder Sonne in Schütze gemeint. Vielmehr werden die Tierkreiszeichen hier in symbolhafter Weise beschrieben. Die Symbolik eines Tierkreiszeichens ist dann angesprochen, wenn wichtige Faktoren dieses Zeichen betonen.
Wichtige Faktoren können eine Reihe von Planeten in diesem Zeichen sein oder eine Reihe von Planeten in dem Haus, welches dem jeweiligen Zeichen entspricht (1. Haus entspricht dem 1. Zeichen, also Widder, 2. Haus entspricht dem 2. Zeichen, also Stier usw.). Auch wenn der Herrscher eines bestimmten Zeichens (z.B. herrscht der Mond über Krebs oder Uranus über Wassermann) markant betont ist, finden wir die entsprechende Tierkreiszeichensymbolik wiedergespiegelt. Auch die Erdhäuserspitzen in den Zeichen können eine wichtige Markanz darstellen – dies gilt insbesondere für das Zeichen des MC. Eine Sonne im entsprechenden Zeichen ist also nur ein Faktor von mehreren.
Also nochmals in aller Deutlichkeit: die nachfolgend genannten Berufe kommen dann in Frage, wenn das entsprechende Zeichen in irgendeiner Weise betont ist. Dies muß nicht gleichzeitig das Sonnenzeichen sein.
Die Widdersymbolik
Wenn das Widderzeichen im Horoskop betont ist, sind dynamische und kraftvolle Berufe gefragt. Der Geborene verfügt meist über Spontaneität und Willenskraft und kann kurz entschlossen handeln. Die Durchsetzungsfähigkeit ist offensiv und fordernd, wenn auch nicht sehr diszipliniert und mit weniger ausgeprägtem Durchhaltevermögen. Tätigkeiten, die Herausforderungen beinhalten und Pioniergeist erfordern sind gerade richtig. Gerade, wenn etwas aufgebaut werden soll, sind Kämpfernaturen wie die Widderbetonten gefragt.
Typische Berufe für diese Anlage sind Pionier, Soldat, Polizist, Manager, Unternehmer, Rennfahrer, Sportler, Sportlehrer, Metzger, Stuntman, Rocksänger, Polizist, Handwerker wie Mechaniker, Notarzt, Sanitäter und Chirurg …